Schlagwort: Malerei

KAPELLE KRUG

Acryl, Sprühlack, Buntstift, Bleistift auf Papier. 90×70 cm. Ich packe meinen Koffer in der Zeichnung. Ich nehme mit: Form, Farbe, klare Kontur. Tankstelle und Krug kommen auch vorbei, Mattscheibe lässt grüßen.

RESERVAT TSG

Mischtechnik mit allerhand auf Leinwand,gefaltet und genäht in 180×240 cm. (2020) Auch: Musik. Schicht um Schicht stapeln sich Flächen, Linien und Strukturen, verhüllen, umrahmen und vergarnen sich. Die zugehörige Tonspur von Bene Schuba sucht sich ihren Weg in und durch das Bild. Sie öffnet die…

PREIS GEWONNEN!

Ich habe einen Preis gewonnen! Nach einer tollen Woche beim Offenen Atelier am Rothaarsteig wurde ich mit dem Kunstpreis des Kunstvereins Brilon ausgezeichnet! Ich freue mich sehr darüber! Plexiglas als Bildträger, aufgespannt zwischen zwei Bäumen im Sauerländer Wald, umgeben von Totholz und sprießenden Laubbäumen. Beidseitig…

OLLO

Ollo ist Jux. Ollo kuckt dich an. Ollo ist aggro und augenzwinkernd. Ollo geht, wenn’s gut ist. Und bleibt dabei. Acryl, Kreide, Buntstift und Tomatenmark auf Papier. Eher groß. (2020)

LAMELLE 104

Öl, Acryl, Gips auf Pappe. 94 x 58 cm (2020) In der Videoserie BILD’DIALOGE suche ich mit meinen Bildern das Gespräch. Wir, die wir mit so unterschiedlichen Mitteln kommunizieren, tauschen uns aus. Eine sprachlich-visuelle Annäherung der Verschiedenen. Die erste Folge gilt LAMELLE 104.

Serie RUMBURAK

Die RUMBURAKs sind Verzeichnisse. Sediment. Ablagerung von Begebenheiten und Begegnungen. Schichten und Geschichten. Kleinformat. Hier verdichtet und durchdrungen, da offen und linear. Fassaden zum Spazierengehen. RUMBURAK (14-teilige Serie) Acryl, Öl, Graphit, Kreide. ca. 25 x 32 cm(2020)